Über mich

Mein Werdegang

Ich habe schon immer gerne Lernprozesse in anderen Menschen angestossen. Nach meinem Biologiestudium (Diplom Zoologie, Richtung Neurobiologie, Verhaltensbiologie, vergleichende Physiologie, Anthropologie) erschien mir Biologielehrerin ein guter Start ins Berufsleben zu sein. Ich habe eine ausgeprägte Fähigkeit Zusammenhänge und Muster zu sehen und Wissen zu vermitteln. Als meine Kinder zur Welt kamen, wurde frühkindliche Bindung und „artgerechte Haltung“ von Säuglingen und Kindern mein Thema. Über die Jahre habe ich mich zur systemischen Familientherapeutin ausgebildet, am Alfred Adler Institut die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin gemacht und war dort anschliessend Dozentin und Schulleiterin. Daneben leitete ich 12 Jahre lang meine Waldspielgruppe. In den Elternberatungen hat mir immer ein Tool gefehlt, um dort etwas zu lösen, wo die Sprache nicht hinkommt. Im Unbewussten und im Körpergedächtnis. Erst die Ausbildung zum EFT-Practitioner hat ein vertieftes effektives Arbeiten möglich gemacht. In meinem Umfeld waren mehrere Menschen mit Angst-und Panikerkrankung, so habe ich mich auf dieses Thema spezialisiert. Ich bin selbst hochsensitiv, schnell gestresst, erlebte Traumata, Burnout und schwere Krankheit. Mein Weg zum therapeutischen Coach und EFT-Practitioner ist auch mein Weg zu Ermutigung und Gesundheit.

Privat bin ich Ehefrau und Mutter zweier erwachsener Kinder. Ich bin jeden Tag draussen in der Natur mit meinem Hund und Pferd. Ich liebe es, zu gestalten und interessiere mich für Kunsthandwerk und Design.

Meine Methodenvielfalt

  • EFT (Klopftechnik), Matrix Reimprinting, Energetische Psychologie
  • Angsttherapie (Mentaltraining nach Klaus Bernhardt)
  • Coaching und pferdegestütztes Coaching
  • Umsetzung der Erkenntnisse der modernen Biologie und Hirnforschung
  • Positive Psychologie
  • Arbeit mit Glaubenssätzen, Imaginationen, Intentionen
  • Systemische Paar- und Familientherapie
  • Individualpsychologie (Tiefenpsychologie Alfred Adler)
  • Ermutigungspädagogik

Ausbildungen

Berufliche Tätigkeiten

  • Seit 2014 Selbstständiger Coach und EFT-Practitioner
  • 2009-2014 Geschäftsleitungsmitglied und Kursleiterin der Ausbildung zur Spielgruppenleiterin (Alfred Adler Institut -  Spiel und Kind)
  • 2007-2019 Selbstständige Waldspielgruppenleiterin
  • Seit 2000 Selbstständige Elternbildnerin
  • 1992-2003 Lehrbeauftragte für Biologie an Maturitätsschulen